Sanierung Villa

IN KALTENLEUTGEBEN

die Villa besteht aus drei Geschossen, wobei das Erdgeschoß zur Hälfte in die Erde eingegraben ist. Sie wird als Gemeinschaftshaus für Stipendiaten genutzt und beinhaltet eine Bibliothek, eine Bar, mehrere Studierzimmer, Technikräume, Duschen und WC Anlagen und eine Veranstaltungshalle.

Laut Vorgabe des Ingenieurbüros Arup wurde eine horizontale Abdichtung im Bereich des erdanliegenden Fußbodens eingebracht. Zudem wurde der Sockel abgedichtet und mit 7cm gedämmt.

 

2019 Leistungsumfang: Genehmigung

wenig Belastung.gif