Cafe San Marco

In direkter Nähe zur U-Bahn Station Burggasse am sehr stark befahrenen Naubaugürtel wurde das Cafe San Marco in einem bestehenden Eckhaus errichtet. Die Fassade für das Cafe wurde komplett mit einer dunklen rahmenlosen Glasfassade erneuert welche kühl spiegelnd auf die Verkehrssituation antwortet.

2020 Leistungsumfang: Einreichplanung